20. Internationalen Mitgliedertreffen 2010
der Freunde der Gmundner Traun
[< Previous] [Next >]

Von Freitag, 30. bis Sonntag, 02 Mai fand das Internationale Mitgliedertreffen der Freunde der Gmundner Traun statt, an dem dieses Mal rund 135 Petrijünger aus nah und fern teilnahmen.

Am Freitag: Ordentliche Generalversammlung beim Wirt am Bach. 45 Mitglieder waren anwesend, entlasteten Vorstand und Kassier und  diskutierten angeregt die Tagesordnungspunkte der Sitzung, anschließend Meinungsaustausch und geselliges Miteinander.

Das Vereinstreffen am Samstag  fand   im Landgasthaus Reibersdorfer in Altmünster statt. Wie immer hatten die Freunde der Gmundner Traun zwei Referenten geladen. Vor vollem Auditorium (ca. 135 Mitglieder aus nah und fern) referierte zuerst Dr. Reinhard Haunschmid (Institut für Gewässerökologie, Fischereibiologie und Gewässerkunde, Scharfling)  über die „Schwarze Bachforelle“ mit anschließender Diskussion.
Das zweite Highlight an diesem Tag stellte die Multi-Media-Show von Ing. Reinhard Bukowsky über „Nuavut – Mit der Fliege auf Arctic Char un Namaycush“ dar. Mit wunderschönen, atemberaubenden Bildern über eine einzigartige Landschaft und Fischerei, im Norden Canadas.

Den krönenden Abschluß unseres Miedgliedertreffens bildete  das traditionelle Steckerlfischbraten sowie Spezialitäten von unseren Freunden aus Südtirol (Castingclub Südtirol). Ergänzt wurden die kulinarischen Genüsse durch einen Schuss Spannung, nämlich bei unserer Tombola, wo es wieder tolle Preise gab.
Vielen Dank an dieser Stelle an die großzügigen Spender.

Wie immer viel zu schnell gingen die drei Tage zu Ende. Ich denke, wir alle freuen uns auf ein Wiedersehen 2011.

Obmann Albert Pesendorfer

Fotos. Sepp Stöger

[< Previous] [Next >]
zurück zur Übersicht