Nachruf Günther Hessler

Am 16. Juni 2014 ist Günther Hessler im Alter von 66 Jahren aus dem Leben geschieden.

Günther war eines der Gründungsmitglieder unseres Vereines und für viele von uns ein lieber Freund.

Das Licht der Welt erblickte er erstmals in Linz, kam aber schon im Kindesalter aus familären Gründen nach Steyrermühl. Das Fischen fesselte ihn schon in jungen Jahren, woraus sich schließlich eine lebenslange Leidenschaft entwickeln sollte. Auch die wilden Seiten der Hippie-Ära gingen an Günther durchaus nicht spurlos vorüber.
Ende der 70er Jahre fing er – neben dem Seefischen – auch mit dem Fliegenfischen an der Gmundner Traun an. Legendär sind die Zeiten, als Günther mit seiner "Far West-Feldflasche", gefüllt mit Hochprozentigem, ans Wasser kam und sich der Abendsprung schließlich bis in den frühen Morgen ausdehnte. Nach intensiven Jahren des Fliegenfischens widmete sich Günther dann wieder vermehrt der Seefischerei, er besaß auch ein eigenes Boot am Traunsee. Das Angeln führte ihn schließlich immer wieder auch in ferne Länder, von Russland bis nach Mittelamerika. Am wohlsten fühlte er sich aber am Vereinsplatz des Fischereivereins Traunsee, wo er nach seiner Pensionierung häufig anzutreffen war.
Jeder der Günther kannte, kann wohl bestätigen, dass er ein einzigartiges Original in der Fischerszene darstellte.

Lieber Günther, Du wirst uns immer in Erinnerung bleiben!

 
zurück zur Übersicht